• sweetnsblog

Vanille Cupcakes zu Ostern

Aktualisiert: Jan 25

Zu Ostern gibt es diese süßen Vanille Cupcakes. Verziert mit kleinen bunten Eiern und einem cremigen Frischkäse Frosting, passen die leckeren Cupcakes perfekt zu Ostern. Die verschieden bunten Förmchen machen Lust gleich reinzubeißen.

Auf einem Kindergeburtstag oder einer Babyparty würden sie sich bestimmt auch super machen. Probiert es aus, das Rezept findet ihr gleich unten.


Fröhliches Eiersuchen....


#cupcakes #ostern #muffins



Folgende Zutaten braucht ihr für etwa 12 Cupcakes:


Muffins:

180 g Mehl

1/2 EL Backpulver

1 Prise Salz

110 g Butter

175 g Zucker

1 Vanilleschote alternativ 1 Päckchen Vanille Zucker

2 Eier

150 ml Milch

80 g Marmelade


Frosting:

40 g Butter, weich

150 g Puderzucker

150 g Mascarpone

100 g Frischkäse

Lebensmittelfarbe in Gelform (Rosa, gelb und grün)

Vanilleschote zum Reiben


Runde Tülle z.B. von Birkmann

Spritzbeutel alternativ Gefrierbeutel

Muffinförmchen


Deko- Eier -unsere sind von ARKO-


Zubereitungszeit 30 Minuten

Backzeit ca. 30-35 Minuten


Den Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Muffinform mit Papierförmchen füllen.  Mehl, Backpulver und Salz mischen.

Butter und Zucker cremig rühren. Die Vanilleschote halbieren und auskratzen. Alternativ das Päckchen Vanille Zucker unterrühren. Eier und Vanillemark hinzufügen. Mehlmischung und Milch im Wechsel dazu geben. 

Die Förmchen zu 3/4 füllen und jeweils einen Löffel Marmelade auf den Muffinteig geben und leicht unterheben. Für 30 – 35 Minuten im Ofen backen. Wenn ihr nicht sicher seid ob die Muffins fertig sind macht die Stäbchenprobe. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.


In der Zwischenzeit starten wir mit dem Frosting.

Weiche Butter und Puderzucker so lange aufschlagen bis der Puderzucker aufgelöst ist. Mindestens 5 Minuten aufschlagen. Frischkäse und Mascarpone nach einander unterschlagen. Es dürfen keine Klümpchen in der Masse sein, sonst einfach weiter rühren. Auf drei Schälchen verteilen und mit Lebensmittelfarbe einfärben. Wir haben Gelbfarben verwendet, diese eignen sich am Besten. Es reicht eine kleine Zahnstocherspitze für die pastellene Färbung.


Das Frosting (nacheinander) in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und Kreise von außen nach innen spritzen. Die Muffins mit einem passenden Deko Ei verzieren. Zum Schluß mit der gemahlenen Vanilleschote dekorieren.

Solltet ihr die Muffins nicht sofort vernaschen, stellt sie kühl.


ENJOY ♡






46 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen