• sweetnsblog

Rhabarber-Marzipan-Kuchen mit Butterstreuseln

Aktualisiert: 22. Apr 2020

Frühling! Rhabarber! Die Rhabarbersaison ist eröffnet.

Wir essen ihn am liebsten nach diesem Rezept als Rhabarberkuchen vom Blech. Sauer macht bekanntlich lustig und ein bisschen sauer ist sehr lecker. Vor allem mit knusprig buttrigen Streuseln, gepaart mit süßem Marzipan.


#Rhabarberkuchen #Rhabarber #Rhabarberrezepte





Zutaten


für den Belag

1,5 kg Rhabarber

5 EL Himbeersirup

200 g Marzipan- Rohmasse

1 Eigelb

100 g Crème fraiche


für den Teig

300 g Mehl

100 g gemahlene Mandeln

100 g Zucker

1 TL Backpulver

1 Ei

1 Prise Salz

etwas abgeriebene Bio-Zitronenschale

250 g weiche Butter


für die Streusel

100 g Butter

150 g Mehl

100 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

1 Prise Salz


Plus

Fett fürs Blech

Mehl zun Bearbeiten

Puderzucker zum Bestäuben

Mandelplättchen


Fertig in 1 Stunde

Backzeit ca. 45 Minuten


Für den Belag

Den Rhabarber abspülen, die Enden abschneiden und den Rhabarber ggf. schälen. Rhabarber in Stücke schneiden oder auch am Stück lassen. Sirup über den Rhabarber gießen und mindestens 10 Minuten ziehen lassen.

Der Zucker im Sirup zieht den Saft aus den Rhabarberstücken.

Marzipan auf einer Küchenreibe grob raspeln. Dafür am besten Marzipan vorher gut kühlen oder einfrieren, dann ist es fest und lässt sich einfacher raspeln.

Eigelb und Creme fraiche dazugeben und alles miteinander verrühren.

Den Backofen auf 200 Grad, Umluft 180 Grad vorheizen.


Für den Teig

Alle Zutaten erst mit dem Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verarbeiten.

Die Fettpfanne des Backofens fetten oder mit Backpapier auslegen. Den Teig in kleinen Flöckchen auf den Teigboden zusammendrücken. Dabei einen kleinen Teigrand hochziehen.

Teig dann mit einer Gabel mehrmals einstechen und im Backofen etwa 10 Minuten vorbacken. Durch die Löcher im Teig können sich kleine Blasen bilden.


Für die Streusel

Zimmerwarme Butter und restliche Zutaten mischen. Mit dem Handrührer zu einem krümeligen Teig verarbeiten. Die Marzipancreme mit einem Löffel vorsichtig auf den vorgebackenen Teigboden streichen. Erst die Rhabarberstücke/ Rhabarberstangen, danach die Streusel darauf verteilen.

Den Kuchen im Backofen 25-30 Minten backen.

Zum Servieren mit Puderzucker bestäuben und Mandelplättchen verteilen. In Stücke schneiden. Schmeckt lecker mit Schlagsahne oder Vanilleeis ♥





120 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen