• sweetnsblog

Quitten Crumble (mit Marzipanstreusel)

Ein Crumble ist für uns ein absolutes Soulfood. Am liebsten genießen wir ihn gleich zum Frühstück. Dann kann der Tag einfach nur gut werden oder was meint Ihr?


Die Quitten haben wir von einer lieben Arbeitskollegin bekommen. Zum Dank gab es diesen Quitten Crumble mit Marzipanstreuseln. Er wurde also bereits von mehreren Kollegen probiert und für MEGA empfunden. Das Kompott haben wir bereits am Vorabend gekocht, die Streusel waren ebenfalls schon vorbereitet, so dass wir morgens nur schnell den Backofen anschmeißen mussten.


Wir hatten zum Glück noch etwas Quitten Kompott übrig und konnten den Crumble 2x genießen. ❦


#quitten #crumble #quittencrumble #backen #herbstbacken






Ihr benötigt


Für das Kompott

500 - 600 g Quitten (geschält und entkernt)

1,5 l Wasser

1 Zitrone

400 ml Quittensaft

1 Vanilleschote

2 Esslöffel *Speisestärke

100 g Zucker


Für die Streusel

150 g *Mehl

100 g Marzipan

100 g Butter

80 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker


Zubereitungszeit 30 Minuten

Backzeit 20 - 25 Minuten


*Glutenfrei wird der Crumble mit Glutenfreiem Mehl und Maisstärke.


Los geht´s


In eine Schüssel Wasser und den Saft einer Zitrone geben. Quitten schälen, entkernen, in Spalten schneiden und in die Schüssel legen.


In einem großen Topf den Zucker karamellisieren lassen. Mit dem Quittensaft ablöschen. Achtung sehr heiß! Solange rühren, bis sich der Zucker wieder aufgelöst hat.

Vanilleschote auskratzen Mark und die komplette Schote hinzufügen.

Quitten abgießen, kurz abtropfen lassen und in den Topf geben. Für 10 - 12 Minuten leicht köcheln lassen. Wenn die Quitten weich sind, sie sollten noch etwas Biss haben, vorm Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Kurz vor Ende der Kochzeit die Speisestärke in ein kleines Schälchen geben und etwas heißen Quittensaft abschöpfen und mit der Stärke verrühren. Mit einem Schneebesen unter das Kompott rühren. Vanilleschote entfernen.


Für die Streusel Marzipan in kleine Stücke reißen und in eine Rührschüssel geben. Restliche Zutaten hinzufügen und mit den Händen verkneten.


In eine Auflaufform zuerst das Quittenkompott geben und die Streusel darüber verteilen.


Bei 175 Grad Heißluft für 20 - 25 Minuten backen. Wenn die Streusel goldbraun sind, ist der Quitten Crumble fertig.


Etwas abkühlen lassen und noch lauwarm genießen! ❣




62 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen