• sweetnsblog

Pfirsich-Joghurt-Tarte

Aktualisiert: 22. Okt 2020

Wir entschleunigen am besten bei einem Stückchen Kuchen. Besonders gut funktioniert das mit dieser fruchtig, frischen Pfirsich-Joghurt-Tarte die nach Sommer pur schmeckt. Knuspriger Boden trifft auf eine leckere Pfirsichcreme. Getoppt mit ein paar frischen Früchtchen, einfach super lecker an heißen Sommertagen. Sie ist schnell gemacht und braucht nur ein wenig Kühlzeit. Probiert es aus! ღ


#tarte #pfirsichtarte






Zutaten


Für den Teig

220 g Mehl

1 Teelöffel Backpulver

1 Ei

1 Prise Salz

120 g Butter, zimmerwarm

80 g Puderzucker

30 g gemahlene Mandeln


Für die Pfirsich-Creme

5 Tellerpfirsiche

200 g Sauerrahm

100 g Joghurt

200 g Sahne

200 ml Pfirsich/Maracuja Saft

Abrieb einer halben Bio Zitrone

3 Esslöffel Puderzucker

1/2 Päckchen Sofortgelatine

Für eine intensivere Farbe etwas Lebensmittelfarbe in peach


Für die Deko

1 Tellerpfirsich

eine Handvoll Brombeeren und Erdbeeren

Minze nach Bedarf


Zubereitungszeit 30 Minuten

Backzeit ca. 20 Minuten

Kühlzeit min. 2 Stunden



let´s bake


Eine Tartenform einfetten.


Die Butter zusammen mit dem Puderzucker cremig rühren. Ei mit der Prise Salz hinzufügen und die gemahlene Mandeln hinzufügen. Mehl und Backpulver auf die Masse sieben und gut vermengen. In die Tartenform geben und mit den Fingern gleichmässig verteilen. Der Rand sollte etwas höher gezogen werden.

Für ca. 20 Minuten in die Gefriertruhe geben. Backofen auf 160 Grad Ober- Unterhitze vorheizen.

Nach den 20 Minuten den Teig mit einer Gabel mehrfach einstechen und für ca. 20 Minuten backen. Wenn er goldbraun wird, kann er zum abkühlen aus dem Ofen geholt werden.


In der Zwischenzeit die 4 Pfirsiche vom Kern befreien und in Stücke schneiden. Zusammen mit 2 Esslöffel Zucker zum kochen bringen. Dabei ständig rühren und den Saft hinzugeben. Sobald die Pfirsiche weich und etwas zerfallen sind, mit einem Stabmixer fein pürieren. Beiseite stellen und abkühlen lassen.


Für die Creme den Sauerrahm mit dem Joghurt vermischen. Abrieb der Zitrone hinzufügen.

Sahne mit Puderzucker steif schlagen, dabei die Sofortgelantine nach Packungsanweisung ebenfalls unterrühren und unter die Joghurt Masse ziehen. Für eine intensivere Farbe etwas Lebensmittelfarbe unterrühren.

Auf dem Tartenboden verteilen und für mindestens 2 Stunden kühl stellen.


Kurz vor dem Verzehr den letzten Tellerpfirsich in Scheiben schneiden und auf der Tarte verteilen. Erdbeeren halbieren und zusammen mit den Brombeeren nach Lust und Laune dekorieren. ♥






26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen