• sweetnsblog

Nougat Husaren Plätzchen

Seid ihr Nougat Fans? Dann solltet ihr diese Plätzchen unbedingt ausprobieren. Die Zubereitung ist einfach. Du musst aus dem Teig nur gleich große Kugeln formen und eine Mulde hineindrücken. Nach dem backen werden sie gefüllt und fertig! Du kannst die Husaren Plätzchen auch abwandeln und z.B. eine fruchtige Füllung hineingeben. Uns schmecken sie aber mit Nougat oder Schokolade am Besten.

Ein Geschmacks-Highlight sind die gerösteten Mandeln in der wir die Husaren Plätzchen vor dem backen getaucht haben. Mmmhhhhh...


Wir wünschen viel Spaß beim Nachbacken! ❦


#husarenplätzchen #nougathusarenplätzchen #plätzchen #weihnachtsbäckerei #sweetnsblog #nougat #weihnachten #backen #engelsaugen #husarenkrapfen







Zutaten


250 g Mehl

200 g kalte Butter

2 Eigelb

80 g Puderzucker + 1 Esslöffel

30 g Kakao

150 g gemahlenen Mandeln

4 Esslöffel Milch

etwas Zimt

250 g Nougat


Zubereitungszeit 45 Minuten

Backzeit ca. 10 Minuten


Zubereitung


Mehl, Butter, Kakao, 2 Eigelbe, 80 g Puderzucker und 50 g gemahlene Mandeln in der Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig rühren. In Klarsichtfolie gepackt für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank geben.


In der Zwischenzeit 100 g der gemahlenen Mandeln in einer Pfanne leicht rösten. Mit

2 Esslöffeln Puderzucker und Zimt mischen und Beiseite stellen.


Teig aus dem Kühlschrank holen. 2 Backbleche mit Backpapier auslegen. Backofen auf 175 Grad Heißluft vorheizen.


Nun möglichst gleichmässige Kugeln (ca. 20 g) formen. Die Mulden haben wir mit einem Mörser in die Plätzchen gedrückt. Taucht die Kugeln vorher in etwas Mehl und drückt dann erst die Mulde mit dem Mörser ein, so bleibt nichts kleben. Die Ränder werden nun mit etwas Milch bepinselt und danach Kopfüber in die Mandel-Zimt Mischung getaucht. Mit etwas Abstand auf das Backblech setzen. Die Husaren Plätzchen werden ca. 10 Minuten gebacken.


Aus dem Ofen holen und gleich nochmal mit dem Mörser die Löcher eindrücken. Auskühlen lassen.

Für die Füllung wird das Nougat über einem heißen Wasserbad zum schmelzen gebracht. Mit einem Spritzbeutel oder für geübte einfach mit dem Löffel auf die Mulden aufteilen. Erkalten lassen. Luftdicht verpackt halten sich die Nougat Husaren Plätzchen

ca. 2 Wochen. ❥


Wir hatten noch etwas Karamell von unserem Spekulatius-Karamell Dessert übrig. Schmeckt auch prima als Füllung.



Falls ihr dieses oder ein anderes Rezept ausprobiert, würden wir uns über ein Kommentar oder Foto auf Instagram freuen. Vergesst nicht uns mit #sweetnsblog oder @sweetnsblog zu markieren, damit wir es nicht verpassen!


54 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen