• sweetnsblog

Mousse au Chocolate für Halloween

Aktualisiert: vor 4 Tagen


Wie wäre es mit einem gruselig, unheimlichen Friedhof?

Schokoladige Mousse au chocolate lässt sich super leicht vorbereiten und mit einem Keks mit der der Aufschrift „R.I.P“ ein Halloween Highlight!

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>


#Halloween #mousseauchocolate



Das braucht ihr für die Mousse:


400 g Schokolade

2 Becher Sahne (400 g)

10 Eier (getrennt)

1 Päckchen Vanillezucker

125 ml Wasser


Für die Verzierung:


Kekse (schaut euch unser Rezept für Halloween Kekse an)

bunte Dekorschrift braun oder weiß

Alternativ gehen auch Oreo Kekse


Wer möchte kann auch Schoko-Streusel dazugeben


Für die Streusel:


100 g Butter

80 g Mehl

50 g Haferflocken fein

40 g Kakao

80 g Zucker (weißer oder brauner)



Los geht's...


1. Schokolade schmelzen, abkühlen lassen.

2. Eischnee schlagen und in einer separaten Schüssel die Sahne schlagen.

3. Eigelb und Vanillezucker schaumig rühren, die geschmolzene Schokolade unter die Maße ziehen. Anschließend die Sahne untermischen.

4. Löffelweise den Eischnee mit dem Schneebesen unterheben.

5. In kleine Schälchen füllen.

6. Für die Streusel Mehl, Butter, Haferflocken; Kakao und Zucker (weiß/ braun) mit den Händen oder Küchenmaschine so lange kneten bis Teigflocken krümelig sind. Für 15-20 Minuten bei 180 Grad backen.

7. Mit Keksen verzieren und Streusel verzieren.


Zubereitung 30 Minuten

Backzeit ca. 20 Minuten




31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Halloween Kekse