• sweetnsblog

Mini Donuts

Aktualisiert: Jan 25

Zum bevorstehenden Osterfest haben wir für Euch diese äußerst süßen Mini-Osterhasen-Donuts.

Sind sie nicht einfach zum anbeißen? Und dass Beste ist, sie sind mit einem Haps im Mund. Ob zur Deko für die Ostertafel oder als kleines Geschenk, wir finden sie einfach für jede Gelegenheit zuckersüß! ❤

Für den Teig haben wir eine Mini-Donut-Backform verwendet, damit sind sie im Nu gemacht.


#minidonuts #osterhasen #ostern





Zutaten für ca. 24 Mini Donuts


200 g Mehl

60 g Zucker

1 Ei

1 Teelöffel Backpulver

3 Teelöffel weiche Butter

120 ml Milch

1 Prise Salz

1 Päckchen Vanillearoma


Für die Glasur werden benötigt:


1 Eiweiß

ca. 100 g Puderzucker

etwas Zitronensaft

rote Mini Smarties für die Nasen

Marshmallows für die Ohren

Ein Lebensmittel Farbstift oder dunkle Lebensmittelfarbe und einen Pinsel


Backzeit 12 - 14 Minuten

Zubereitungszeit 1 Stunde



...und los geht's


Die Mini Donuts Backformen einfetten und beiseite stellen. Backofen auf 170 Grad vorheizen.


Das Ei wird mit dem Zucker und der Prise Salz schaumig geschlagen.

Vanillearoma hinzufügen.


Butter, Mehl, Backpulver und Milch dazugeben und zu einem geschmeidigen Teig verrühren.


Den Teig in einen Spritzbeutel geben und in die Mulden der Backform füllen. Macht sie nicht zu voll, da der Teig noch etwas aufgeht.


Ab in den vorgeheizten Ofen und für ca. 12 - 14 Minuten backen. Wenn sie hell/goldbraun sind könnt ihr sie rausholen und aus der Backform auf ein Gitter zum auskühlen stürzen.


Für die Glasur haben wir ein Royal Icing verwendet.


Hierzu ein Eiweiß aufschlagen bis es schaumig wird und nach und nach den Puderzucker und etwas Zitronensaft hinzufügen.

Es sollte eine cremige Masse entstehen. Wenn die Glasur zu flüssig ist, noch etwas Puderzucker hinzufügen, wenn sie zu fest ist mit etwas Zitronensaft flüssiger machen.


Ein Backblech mit Backpapier vorbereiten. Nun die gebackenen Mini Donuts in das Royal Icing tauchen und auf dem Backblech abtropfen lassen.

Wenn die Glasur leicht anzieht die roten Mini Smarties Nasen darauf setzen.


Für die Hasenohren wird ein Marshmallow mit einer Schere der Länge nach halbiert und in zwei Dreiecke geschnitten. Die breiten Enden in das Royal Icing tauchen und an die Donuts kleben.


Sobald die Glasur getrocknet ist, könnt ihr das Gesicht aufmalen. Am einfachsten funktioniert dies mit einem Lebensmittel Farbstift.

Falls ihr keinen zur Hand habt, könnt ihr das auch mit einem Pinsel und dunkler Lebensmittelfarbe machen. Achtet darauf, dass die Farbe nicht zu flüssig ist, da das Gesicht sonst verläuft.


Jetzt könnt ihr Eure süßen Mini Osterhasen Donuts bestaunen und natürlich auch schmecken lassen. ❥



59 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen