• sweetnsblog

Millionaire Cheesecake Bites

Diese Millionaire Cheesecake Bites wirst du lieben! Sie sind einfach gemacht und der Backofen bleibt aus.

Der Boden besteht aus zerkrümelten Keksen die mit Butter vermischt werden. In die Cheescake Creme wird Karamell mit verrührt. Da können wir nur noch WOW sagen!

Getoppt wird das Ganze mit einer Ganache.

Direkt aus dem Kühlschrank schmecken sie uns am Besten. ❣


#millionairecheesecake #einfacherezepte #rezepteohnebacken #backen #dessert #sweetnsblog







Du benötigst diese Zutaten

200 g zerbröselte Butterkekse

90 g zerlassene Butter

200 ml Sahne

1 Päckchen Sahnesteif

400 g Frischkäse

200 g gezuckerte Karamell Kondensmilch

nach Bedarf etwas San-Apart


für die Ganache

150 ml Sahne

150 g Kuvertüre


Zubereitungszeit 20 Minuten

Kühlzeit 60 Minuten



 

Die zerbröselten Kekse mit der zerlassenen Butter vermischen und in Muffinförmchen aufteilen. Mit einem Löffel andrücken. Für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.


Sahne steif schlagen, dabei das Päckchen Sahnesteif einrühren.


Frischkäse mit dem Karamell vermischen. Die Sahne unterheben. Wenn die Creme zu flüssig ist, gib etwas San-Apart hinzu für die Standfestigkeit.

Creme auf die Förmchen aufteilen und wieder zurück in den Kühlschrank stellen.


Für die Ganache die Kuvertüre klein hacken. Sahne in einem kleinen Topf erhitzen. Wenn sie kocht, kurz auskühlen lassen und über die Schokolade gießen. Rühren bis sich alles gut miteinander verbunden hat. Ganache auf der Creme verteilen und nochmal für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank geben.


Millionaire Cheescake Bits aus dem Kühlschrank holen und genießen! დ





Falls Du dieses oder ein anderes Rezept ausprobiert, würden wir uns über ein Kommentar oder Foto auf Instagram freuen. Vergiss nicht uns mit #sweetnsblog oder @sweetnsblog zu markieren, damit wir es nicht verpassen!

66 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Unbenanntes_Projekt.gif