• sweetnsblog

Fruchtige Nusstaler

Aktualisiert: 22. Okt 2020

Durch Zufall sind wir an die roten Walnüsse gekommen. Sie sind ein Hingucker, waren nur leider nicht einfach ganz aus der Schale zu bekommen. Ihr könnt die Plätzchen mit allen Nüssen die euch belieben belegen.


#nusstaler #fruchtigenusstaler #plätzchen #weihnachtsplätzchen



Zutaten


200 g Mehl

70 g gemahlene Nüsse (z.B. Haselnüsse oder Mandeln)

150 g Butter

1 Prise Zimt

70 g Zucker

1 Päckchen Bourbon Vanillezucker

150 g Himbeerkonfitüre

200 g weiße Schokolade

ca. 100 g Nusshälften (Die Nüsse könnt ihr je nach Geschmack variieren)


Zubereitungszeit 60 Minuten

Backzeit 10 - 12 Minuten

Plätzchen halten sich 2 - 3 Wochen




Zubereitung


Bereitet euch als erstes wieder zwei Backbleche mit Backpapier vor und heizt den Ofen auf Ober- Unterhitze bei 180 Grad vor.


In eine Schüssel Mehl, Zucker, Vanillezucker, gemahlene Nüsse und Zimt geben. Die Butter in Stücke schneiden und dazugeben. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten.


Gebt den Teig in eine Folie und stellt ihn mindestens eine Stunde kalt.


Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig ca. 4 mm dick ausrollen und kleine Kreise ausstechen. Ihr könnt auch eine andere Form wählen. Herzen oder Sterne gehen natürlich auch.


Für ca. 10 - 12 Minuten backen.


Eine Hälfte der noch heißen Plätzchen mit Konfitüre bestreichen und mit einer zweiten unbestrichenen Hälfte zusammensetzen.


Weiße Schokolade im heißem Wasserbad schmelzen und die Plätzchen damit bestreichen und eine Nusshälfte darauf setzen. Auf Backpapier trocknen lassen. ♥



18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen