• sweetnsblog

Cheesecake-Muffins

Diese Cheesecake-Muffins haben eine fruchtige Überraschung. Wir haben sie mit gefrorenen Himbeeren gefüllt. Ihr könnt natürlich auch jede andere Beere verwenden. Durch den Lime Curd bekommen die Cupcakes noch den extra Kick Zitrone. Boden und Streusel bestehen aus einem Teig. So spart man auch noch Zeit! ❥

#muffins #cheesecakemuffins




Zutaten für 12 Muffins


Für den Boden und die Streusel

250 g Mehl

125 g Butter

120 g Zucker

1 Ei

1 Teelöffel Backpulver


Für die Füllung

500 g Magerquark

120 g Zucker

150 g Butter

2 Eier

1 Päckchen Vanillepuddingpulver

2 Esslöffel Lime Curd

24 Himbeeren (2 pro Muffin)


Zubereitungszeit 20 Minuten

Backzeit 25 - 30 Minuten



Falls ihr dieses oder ein anderes Rezept von uns ausprobiert, würden wir uns über ein Kommentar oder Foto auf Instagram freuen. Vergesst nicht uns mit #sweetnsblog oder @sweetnsblog zu markieren, damit wir es nicht verpassen!





Zubereitung


Ein Muffinblech einfetten oder mit 12 Papierförmchen auslegen. Backofen auf 180 Grad Ober- Unterhitze aufheizen.


Für den Boden und die Streusel Butter mit dem Zucker cremig aufschlagen. Das Ei hinzugeben und weiterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und hinzufügen. Alles zu einem Krümmelteig verarbeiten.


Pro Förmchen werden ca 20 g zu einer Kugel geformt und mit den Fingern flach angedrückt.

Lime Curd auf den Boden verteilen und die gefrorenen Himbeeren verteilen.


Für die Käsecreme den Quark mit dem Zucker vermischen. Eier einzeln hinzufügen. Die Butter in einem kleinen Top schmelzen und kurz abkühlen lassen. Dann langsam unter ständigen rühren in die Quark Creme geben. Zum Schluss wird noch das Puddingpulver eingerührt.

Die Creme gleichmässig auf die Förmchen aufteilen und den restlichen Teig als Streusel daraufgeben.


Nun nur noch für 25 - 30 Minuten in den Backofen. Nach der Backzeit die Muffins in der Form mindestens 20 Minuten auskühlen lassen. Aus der Form holen und auf einem Kuchengitter komplett abkühlen lassen.


Lasst es euch schmecken! ♥





37 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Monster Muffins