• sweetnsblog

Carrot-Chocolate Cupcakes - Karotten-Schoko Cupcakes

Aktualisiert: März 11

Süß und saftig sind diese Karotten-Schoko Cupcakes. Das Topping haben wir klassisch gehalten mit einem Frischkäse Frosting. Zu Ostern mit einer Marzipan-Karotte verziert oder einfach ohne zu jeder Jahreszeit. Ein Genuss sind sie für alle Schleckermäulchen ❤️

Und wenn man sich für keine Cupcake Form entscheiden kann, mixt man einfach alle, die man so im Schrank hat!


#carrotcupcakes #karottencupcakes #cupcakes





Zutaten


200 g Karotten

1 Esslöffel Zitronensaft

100 g Zucker

200 g Mehl

200 g Butter

1 Päckchen Vanillezucker

3 Eier

100 g gemahlene Mandeln oder Haselnüsse

1 Teelöffel Zimt

15 g Kakao

2 Teelöffel Backpulver

1 Prise Salz

2 Esslöffel starken Espresso

4 Esslöffel Orangensaft


Für das Topping

50 g zimmerwarme Butter

100 g Puderzucker

150 g Frischkäse

nach Bedarf Marzipan Karotten für die Deko


Zubereitungszeit 20 Minuten

Backzeit 20 - 25 Minuten




Zubereitung


Muffinform mit Papierförmchen auslegen. Backofen auf 180 Grad Ober- Unterhitze vorheizen.


Die Karotten schälen, fein raspeln und mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Butter mit Zucker und Vanillezucker cremig aufschlagen. Eier nach einander unterrühren.

Mehl mit Backpulver, Kakao, Mandeln, Zimt und der Prise Salz mischen. Zuerst die Mehlmischung unter die Eiermasse heben, danach die geraspelten Karotten. Espresso und Orangensaft unterrühren.

Teig in die vorgefertigten Förmchen aufteilen und für 20 - 25 Minuten backen und danach auskühlen lassen.


Für das Topping die Butter mit dem Puderzucker cremig rühren. Frischkäse unterheben und in einen Spritzbeutel füllen. Nach belieben auf und in die Cupcakes spritzen.






Solltet ihr dieses Rezept oder andere Rezepte von uns ausprobieren würden wir uns über ein Kommentar oder Foto vom selbstgebackenem auf Instagram freuen. Vergesst nicht uns mit #sweetnsblog oder @sweetnsblog zu markieren, damit wir keinen Beitrag verpassen.

115 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen