• sweetnsblog

Banoffee Pie

Aktualisiert: 22. Apr 2020

Ok! Lassen wir uns mal BANOFFEE auf der Zunge zergehen. WOW! Wir sind Fan von Baaaanoffee Pie und dem Wort Banoffee. Was Banoffee ist fragt ihr? Banane und Toffee ergibt BANOFFEE. Eine unschlagbare Kombi aus Banane, Karamell und Sahne.

Bei dem klassische Baaanoffeeeee Pie besteht der Boden aus zerkrümelten Keksen. Das Topping nur aus Sahne. Wir haben uns für eine etwas andere Variante, mit Mürbeteig und einer Sahne-Joghurt Creme, entschieden. Für das Toffee wird gesalzene Butter, Rohrzucker und gesüßte Kondensmilch eingekocht. Probiert die Kombi gleich mal aus, es lohnt sich! ♥


#banoffeepie #toffeepie #toffee







Diese Zutaten benötigt ihr


Für den Mürbeteig

150 g Dinkelmehl (normales geht auch)

50 g Rohrzucker

1 Päckchen Vanillezucker

1 Prise Salz

1 Ei oder 2-3 Esslöffel kaltes Wasser

100 g kalte Butter


1 Spring- oder Tartenform


Für das Toffee

1 Dose gezuckerte Kondensmilch

100 g Rohrzucker

100 gesalzene Butter


Für das Topping

2 - 3 Bananen

300 g Schlagsahne

150 g griechischer Joghurt

1 - 2 Esslöffel Kaffeelikör

2 Esslöffel San-Apart

geraspelte Schokolade


Zubereitungszeit 45 Minuten

Backzeit ca. 20 - 25 Minuten



let´s bake BANOFFEE PIE


Die Zutaten für den Mürbeteig in eine Rührschüssel geben und mit den Knethaken grob verkneten. Dann zügig mit den Händen zu einem glatten Teig kneten. Zu einer Kugel formen, in Klarsichtfolie wickeln und für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

Backofen auf 175 Grad Ober- Unterhitze vorheizen.

Die Spring- oder Tartenform einfetten. Die Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestäuben und den Teig mit einem Nudelholz ausrollen. Achtet darauf, dass ihr den Teig immer etwas größer ausrollt als Eure Backform groß ist.

Den ausgerollten Mürbeteig in die Form setzen und die Ränder leicht andrücken. Überschüssigen Teig einfach abschneiden.

Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen und für ca. 20 - 25 Minuten backen. Wenn er leicht braun wird, kann er aus dem Ofen geholt werden. Gut abkühlen lassen.


In der Zwischenzeit könnt ihr das Toffee vorbereiten.

Hierfür die gesalzene Butter und den Zucker in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze zum schmelzen bringen. Sobald sich Butter und Zucker verflüssigt haben, die gezuckerte Kondensmilch hinzufügen und zum kochen bringen. Dabei immer wieder rühren, damit nichts anbrennt!

Auf kleiner Stufe einkochen lassen. Dauert ca. 10 Minuten. Rühren nicht vergessen!

Vom Herd nehmen und vollständig auskühlen lassen.


Der letzte Schritt für den Banoffe Pie ist das Topping. Hierfür die Sahne steif schlagen und den Joghurt unterrühren. Für einen besseren Stand der Creme, gebt noch etwas San-Apart hinzu.

1 - 2 Esslöffel Kaffeelikör unterheben.

Auf dem Mürbeteig wird nun zuerst das Toffee verteilt. Bananen in Scheiben schneiden, darauf geben und mit der Sahnecreme bedecken. Mit Schokoraspeln bestreuen und am besten gleich ein Stückchen probieren.


Falls ihr nicht gleich ein Stückchen verdrücken wollt, lagert den Banoffee Pie bis zum Verzehr im Kühlschrank. ♡





111 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen