• sweetnsblog

American Pancakes

Wow!! Einen Pancaketurm wollten wir immer schon mal machen.

Sieht einfach immer grandios aus und schmeckt natürlich auch super lecker, obwohl wir die Pancakes dann doch lieber einzeln verdrückt haben. Mit den Toppings sollte man nie sparen. Frisches Obst, ein Klecks Joghurt und Ahornsirup runden den american Pancake erst ab. Mit Banane und Nutella ist das natürlich auch ne mega leckere Angelegenheit 😜


Lasst es euch schmecken!


#pancakes #americanpancakes #backen #sweetns #sweetnsblog


Falls ihr dieses oder ein anderes Rezept ausprobiert, würden wir uns über ein Kommentar oder Foto auf Instagram freuen. Vergesst nicht uns mit #sweetnsblog oder @sweetnsblog zu markieren, damit wir es nicht verpassen!








Zutaten


200 g Mehl

200 - 150 ml Milch

2 Eier

2 Esslöffel Zucker

1 Prise Salz

1 Teelöffel Backpulver


Topping

1/2 Papaya

eine Handvoll Heidelbeeren

Granatapfelkerne

griechischen Joghurt

Ahornsirup

..alles worauf ihr Bock habt!


Zubereitungszeit 30 Minuten



Let's make Pancakes


Mehl, Backpulver und die Prise Salz mischen.


Mit deinem Rührgerät, Eier zusammen mit dem Zucker hell cremig aufschlagen.

Milch hinzufügen.

Die Mehlmischung löffelweise hinzugeben und solange rühren, bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist. Für 10 Minuten ruhen lassen.


Eine Pfanne mit Öl bepinseln und heiß werden lassen. Bei mittlerer Hitze, einen Klecks (eine kleine Schöpfkelle) des Teiges hineingeben und von beiden Seiten goldbraun ausbacken.


Nun nur noch mit den Toppings deiner Wahl garnieren und genießen.


Lasst es euch schmecken ♡





29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen